Haus im Ortskern - "versteinerte Scheune"

1 Titel garten

Wohnfläche ges. ca. 135 qm
Nutzfläche ca. 33 qm
Grundstück: beliebig
Zimmer: 5
Geschosse: 3

 

 

GEBÄUDE

"Das einfache Volumen, seine Textur und Materialisierung, die wenigen, präzisen Öffnungen, und das grosse Schiebetor mit Zugang zum Garten reflektieren die alte vorhandene Scheunenstruktur des Ortes“

Das Gebäude orientiert sich weniger an der neu gebauten Struktur des Umfelds, sondern greift tiefer und entwickelt sich aus der Aufgabe selbst und dem historischen Kontext des Ortes. Eine moderne „versteinerte Scheune“, die heraus fordert. Gewohntes und Neues verschmelzen, werden Eins.

Die Enge des Baufensters fordert einen passgenauen Baukörper, der aus einem schmalen langen Quader heraus durch Subtraktion generiert wird. Auf der einen Seite lehnt
er sich an das Nachbargebäude an, zur anderen entwickelt er sich plastisch und öffnet das Innere. Die steil geneigten Dachflächen der Scheunenstruktur werden übernommen und im Erdgeschoss entsteht ein hofartiger überdachter Aussenraum mit Durchgang zum Garten. Dieser definiert Eingang, Terrasse und Stellplatz.
Das Innere gliedert sich in drei Ebenen unterschiedlicher Nutzung, die alle über einen kleinen Luft- und Treppenraum miteinander verbunden sind. Dort ergeben sich interessante vertikale Raum- und Blickbeziehungen und ein Gefühl für das Gebäudevolumen im Inneren. Am Fusse des Luftraumes im Erdgeschoss befindet sich ein schmaler hoher Eingangsbereich mit Garderobe. Etwas höher gelegen der helle Kommunikationsbereich mit Küche, Essen und offenem Kamin. Dieser orientiert sich hin zum Hof und hinaus zum schönen Garten. Auf die beiden oberen Geschosse verteilen sich die privaten Rückzugsbereiche der Familie. Im Obergeschoss Kinderzimmer, Bad und ein Arbeitsraum. Ganz oben unter dem Dach entwickelt sich ein grosszügiger, lichtdurchfluteter Raum mit kleiner Galerie und Bad für die Eltern.

Die Architektonische Gleichbehandlung von Fassade und Dach durch Textur und Materialisierung, stärkt das Volumen und schafft ein körperhaftes Ganzes. Die möglichst wenigen, präzisen Öffnungen und Materialien lassen den Gebäudekörper klar und einfach wirken.

AUSSTATTUNG/MATERIALITÄT

Aussenhaut: holzstrukturierte und lasierte Betonoberfläche
Tragwerk: Stahlbetonkonstruktion
Energie/Heiztechnik: Gas- Brennwerttechnik
Fenster: schwarz lasierte Holzfenster
Fussböden: weiss lasierter Eicheparkett, im EG farbiger Betonboden
Wände: Weiss matt gestrichen
offener Kamin, diverse Einbaumöbel

Wohnfläche ges. ca. 135 qm
Nutzfläche ca. 33 qm
Grundstück: beliebig
Zimmer: 5
Geschosse: 3

Bitte klicken Sie auf ein Vorschaubild um es sich größer anzuschauen.

Immobilie kaufen

Sie möchten eine Immobilie in Stuttgart kaufen? Bei uns sind Sie genau richtig.

... zu den Objekten

Immobilie mieten

Sie möchten eine Immobilie in Stuttgart mieten? Bei uns sind Sie genau richtig.

... zu den Objekten

Haus bauen

Sie möchten ein individuelles Architektenhaus bauen? Bei uns sind Sie genau richtig.

Beispielhafte Objekte